Sport-Stopp beim TuS im November 2020

Ab Montag, 02.11.2020 werden alle sportlichen Aktivitäten in oder auf dem Gelände des TuS Leider eingestellt.
D.h. alle Sporträume in der Turnhalle, der Sportplatz an der Darmstädter Straße, einschließlich dem Sportheim werden wegen den Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie für den November 2020 vorerst geschlossen.
Hintergrund sind die Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung.

Aufgrund der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Die Beschlüsse, die auch tiefgreifende Auswirkungen auf den organisierten Sport in Bayern haben, gelten bayernweit ab Montag, den 2. November. So wurden in der Ministerratssitzung folgende Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport betreffen:

  • Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist zunächst bis Ende November einzustellen.
  • Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen.Vereinseigene Fitnessstudios sind zu schließen.
  • Vereinsgaststätten sind von der Schließung der Gastronomie ebenfalls betroffen, Verpflegung darf lediglich zur Mitnahme bzw. als Lieferservice angeboten werden.
  • Versammlungen und Sitzungen im Verein sind im Präsenzformat untersagt.

Start der Übungsgruppen

Herzsport:
Ab 07.09.2020 beginnen die Herzsportgruppen (Montags-, Dienstags- und Donnerstags-Gruppen) mit dem Training.
Zumba:
Ab 07.09.2020 zu den gewohnten Zeiten.
Fit4fun:
Ab 07.10.2020, wie gewohnt immer mittwochs 18:00 Uhr.
Damengymnastik:
Ab Mittwoch 14.10.2020
Herrengymnastik:
Ab Freitag 16.10.2020
Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen:
Start noch nicht bekannt.

Alle Teilnehmer/innen müssen bis zum Beginn der Übungen einen Mundschutz tragen, Abstand halten und alle Hygienevorschriften beachten.Aus Sicherheitsgründen sind die Duschen und Umkleiden bis auf weiteres geschlossen. 

Stadtradeln 2020

Startschuss am 14.09.2020
Am 14.09.2020 fällt der Startschuss für das STADTRADELN in Aschaffenburg. Dann heißt es wieder 3 Wochen eifrig Fahrradkilometer sammeln: für sich selber, für das Team, für die Stadt und immer fürs Klima.
Das Team TuS Leider wartet auf dich!
Melde/registriere dich unter:
Anmeldung/Registrierung an!

Hier kann man den Flyer der Stadt Aschaffenburg zum Stadtradeln herunter laden!