Weihnachten – Jahreswechsel 2019

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

liebe Sponsoren und Freunde,

die Vorstandschaft des TuS Leider wünscht Euch
von Herzen frohe und besinnliche Weihnachten,
erholsame Feiertage und alles erdenklich Gute für das neue Jahr!

Herzlichen Dank für jedes Engagement, jede Unterstützung und die Verbundenheit mit unserem TuS Leider.


Karsten Klein – Petra Streng – Michael Zimmer

Lebensretter in der Turnhalle

Der Defibrillator, gespendet vom Sanitätshaus Hubrich hängt in unserer Turnhalle und steht für den Notfall, der hoffentlich nicht eintritt, zur Verfügung. Die Einweisung wird Ende Juni / Anfang Juli sein.
Wir bedanken uns herzlich beim Sanitätshaus Hubrich.

Alarmgesicherter Defibrillator vor dem Gymnastikraum in der Turnhalle des TuS Leider

(Main-Echo vom 24.04.2018)